Seminar

Genusstraining - Wieder mit Genuss durchs Leben gehen

Wer nicht genießt, wird ungeniessbar

Termin:Von 30.3.2017 bis 27.4.2017
 Schade! Diese Veranstaltung haben Sie leider schon verpasst...
 
Ort: Bildungsinstitut beim Belvedere (1040 Wien, Prinz-Eugen-Straße 80)
Karte und Routenplaner
 
Eintrittspreis:  336,00 inkl. 20% USt


Sie fühlen sich auch nach einem schönen und entspannten Wochenende oft ausgelaugt und energielos? Sie können die kleinen Dinge des Lebens nicht mehr genießen? Ein Grund dafür kann sein, dass Arbeit, Leistungsfähigkeit und beruflicher Erfolg immer mehr den Platz und Wert des Einzelnen in der Gesellschaft bestimmen.

Eine solche einseitige Belastung führt mittel- und langfristig zu negativen Folgen für Ihre Gesundheit und Ihre Leistungsfähigkeit. Denn Freizeit ist nicht Freizeit. Nur wenn Sie wissen wie Sie Ihre persönliche Freizeit richtig und erholsam gestalten, können Sie mit voller Kraft die täglichen Anforderungen souverän bewältigen.



Seminarziele

In diesem Seminar optimieren Sie den Ausgleich für bestehende Belastungen und den Aufbau von regenerativen Aktivitäten. Sie gewinnen ein Mehr an Lebensqualität und Freude im Beruf.

Erstellen einer ausgeglichenen Beanspruchungs-Erholungsbilanz
Erarbeiten einer Balance zwischen Arbeit und Freizeit
Individuelle Möglichkeiten des Belastungsausgleichs erkennen und im Alltag verankern
Ein Gespür für Signale der Erholungsbedürftigkeit entwickeln
Die Freizeitaktivitäten auch tatsächliche als erholsam und entspannend erleben
Erstellen eines persönlichen Gesundheitsprojekts


Seminarmethode

Selbstreflexion
moderierte Gruppendiskussionen
Kleingruppenarbeit
praktische Übungen – Genussübungen
Arbeitsblätter
Anleitung zum Transfer


Veranstaltungsort: Wien

Dauer: 6 Abende jeweils Donnerstag von
18:15 bis 20 Uhr

ANMELDUNG ERFORDERLICH!!!

Trainer: Günter Niederhuber


Weitere Informationen:
  http://burnout-stressmanagement.at/project/genusstraining-wieder-mit-genuss-durchs-leben-gehen/
  office@burnout-stressmanagement.at
  0676/7407171

Haftungsausschluss: Veranstaltungsplan.at kann keinerlei Gewähr für die Aktualität oder Korrektheit dieser Informationen oder der Links übernehmen. Haftungsansprüche, welche durch die Nutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen. Wir behalten uns vor, einzelne Seiten oder das gesamte Angebot ohne Ankündigung zu verändern, zu löschen oder einzustellen.