FAQ (häufig gestellte Fragen und Antworten)

Veranstaltungsplan.at stellt Ihnen zwei Zugänge für Ihre Freizeitakivitäten bereit: Auf der Startseite finden Sie Veranstaltung aus Ihrer Region von heute und in nächster Zeit. Auf der Suchseite können sie Ihren ganz persönlichen Veranstaltungsplan zusammenstellen. Die Seite merkt sich übrigens Ihren gewählten Standort, sodass Sie bei Ihrem nächsten Besuch noch schneller zu interessante Veranstaltungen finden. Und das alles jetzt und in Zukunft völlig kostenlos!

Welche Veranstaltungen kann ich hier eintragen?
Welche Veranstaltungen sollen nicht eingetragen werden?
Welche Kosten entstehen beim Eintragen einer Veranstaltung?
Welchen Nutzen hat eine Eintragung für mich als Veranstalter?
Was unterscheidet veranstaltungsplan.at von anderen Plattformen?

Welche Veranstaltungen kann ich hier eintragen?
Hier können Sie alle Veranstaltungen veröffentlichen, die im weitesten Sinn mit Kultur und Freizeitgestaltungen zu tun haben und öffentlich zu besuchen ist.
Beispiele für mögliche Veranstaltungen: Weihnachtsmarkt, Adventmarkt, Ostermarkt, Zeltfest, Feuerwehrfest, Sportveranstaltung, Theater, Ausstellung, Vernisage, Konzert, Kabarett,...
Beispiele für nicht eintragbare Veranstaltungen: Demonstrationen, Streikaufrufe, politische Versammlungen jeder Art, religiöse Aufrufe, jede Art von rechts- links- oder sonstiger Radikalität, rechtswidrige oder potentiell rechtswidrige Veranstaltungen,...
Wir behalten uns vor, jederzeit und ohne Angabe von Gründen Einträge aus dieser Plattform zu entfernen, die wir für nicht zweckdienlich halten.
[top]

Welche Veranstaltungen können nicht eingetragen werden?
Bitte tragen Sie keine Veranstaltungen ein, die nicht allgemein zugänglich sind (Vereinssitzungen, Hochzeiten, Feiern für geladene Gäste).
Bitte auch keine Seminare, Trainings oder sonstigen Lehrgänge eintragen, diese bitte auf bildungsportal.at eintragen. Kürzere oder einmalige Vorträge können Sie hier aber gerne eintragen.
Am einfachsten ist es, wenn Sie sich selbst fragen, ob Ihre Veranstaltung für Schnellentschlossene attraktiv ist, auch wenn diese nur einen Tag Zeit haben.
[top]

Welche Kosten entstehen beim Eintragen einer Veranstaltung?
Keine. Die Eintragung ist kostenlos.
[top]

Welchen Nutzen hat eine Eintragung für mich als Veranstalter?
Sie machen mit einer Veröffentlichung auf dieser Plattform Ihre Veranstaltung einer breiten Öffentlichkeit zugänglich und tragen so zum Erfolg bei. Weiters können Sie einen Link auf Ihre Veranstaltung setzen, sodass Ihre eigene Homepage besser gefunden wird. 
[top]

Was unterscheidet veranstaltungsplan.at von anderen Plattformen?
Veranstaltungsplan.at ist konsequent auf das Suchverhalten der Benutzer abgestimmt und wird laufend verbessert. Mit wenigen Klicks finden speziell kurzentschlossene oder spontane Interessenten Veranstaltungen in der Nähe. Die Benutzer können die Seite mit dem gewünschten Ort bookmarken, sodass gleich beim Aufruf die heutigen Veranstaltungen in der Nähe angezeigt werden.
[top]